Kulturerbe-Orte

Seit der im 18. Jahrhundert begonnenen Trockenlegung hat sich das Oderbruch zu einer der interessantesten Kleinlandschaften Europas entwickelt. Dieser größte Flusspolder Deutschlands mit seiner besonderen ländlichen Kultur verfügt über ein beispielhaftes Wassersystem und hat eine hohe Dichte an Baudenkmalen in Brandenburg.Heimatstuben und Dorfmuseen, Boden- und Baudenkmäler, Schöpfwerke oder Schiff- und Windmühlen, Kirchen oder Bauernhöfe machen als ausgewiesene Kulturerbe-Orte das kulturelle Erbe dieser Landschaft erlebbar. Im Oderbruch Museum Altranft präsentieren sich

Weiterlesen

Kulturerbe-Orte-test

Seit der im 18. Jahrhundert begonnenen Trockenlegung hat sich das Oderbruch zu einer der interessantesten Kleinlandschaften Europas entwickelt. Dieser größte Flusspolder Deutschlands mit seiner besonderen ländlichen Kultur verfügt über ein beispielhaftes Wassersystem und hat eine hohe Dichte an Baudenkmalen in Brandenburg.Heimatstuben und Dorfmuseen, Boden- und Baudenkmäler, Schöpfwerke oder Schiff- und Windmühlen, Kirchen oder Bauernhöfe machen als ausgewiesene Kulturerbe-Orte das kulturelle Erbe dieser Landschaft erlebbar. Im Oderbruch Museum Altranft präsentieren sich

Weiterlesen

9Oderbruch Museum Altranft

Oderbruch Museum Altranft Oderbruch Museum Altranft Anger 2716259 Bad FreienwaldeOT Altranft Das Oderbruch Museum Altranft ist eine Kultur- einrichtung für das Oderbruch. Seine Ausstellun- gen, Veranstaltungen und Produkte dienen dem Zusammenhalt und dem Ausdruck dieser beson- deren Region. Generelles Thema ist das Leben auf dem Land so, wie es war, wie es ist und wie es möglicherweise sein wird. Lauschen Sie auf dem Talkwalk den Gesprächen mit Menschen aus Altranft

Weiterlesen