Besucherinfo

Oderbruch
Museum
Altranft

Am Anger 27
16259 Bad Freienwalde
OT Altranft

Öffnungszeiten

April – 6. Dezember 2020
Donnerstag – Sonntag
und an Feiertagen
11-17 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene:8 €

Auszubildende,5 €
Studenten, Schwerbehinderte
sowie Inhaber einer S-Card
freier Eintritt für Inhaber einer S-Card

Kinder und Jugendliche bis 18 sowie Einwohner Altranfts haben freien Eintritt!

Eintrittskarten sind bei uns Jahreskarten!

Bei Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise.

Führungen

Für Führungen erheben wir den Eintrittspreis pro Person plus 25 € pro Gruppe (max. 20 Personen). Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihre Führung planen können!

Gespräche

Das Oderbruchmuseum ist ein Ort für Kommunikation. Kommen Sie miteinander ins Gespräch, fragen sie unsere Besucherbetreuerinnen oder teilen Sie uns ihr Wissen mit! Unsere Führungen passen wir gern auf ihre spezifischen Interessen an. Wir sind auch auf Ihre Anregungen neugierig und stehen Ihnen für besondere Gesprächsanliegen zur Verfügung, wenn es sich einrichten lässt. Regelmäßig veranstalten wir Salongespräche zu Themen des ländlichen Lebens und der Regionalentwicklung, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Ansprechpartnerin:
Dorothee Rüdrich
0 33 44 – 33 39 11
d.ruedrich@oderbruchmuseum.de

Plan

  1. Schloss: Info, Kasse, Bistro,Ausstellungen und Veranstaltungen
  2. Fischerhaus
  3. Schmiedegehöft: Geschäftsführung, Programmbüro, Wirtschaftshof
  4. Berg-Schmidt-Hof: Feldstein- und Backsteinscheune, Bauernhaus
  5. Patronatskirche
  6. Spritzenhaus
  7. Mittelflurhaus: Erbaut 1698, ältestes Wohnhaus der Region.
  8. Geologischer Lehrpfad

Anfahrt

Altranft ist stündlich per Bahn erreichbar. An den Wochenenden verkehren die Züge im Zweistundentakt.
Auskunft DB

Willkommen

Wir begrüßen Sie in unserem Museumsempfang im Schloss. Hier erhalten Sie Ihre Eintrittskarte und alle nötigen Informationen für den Ausstellungs- und den Dorfrundgang. In der Cafeteria können sie sich vor oder nach dem Ausstellungsbesuch gern bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen stärken. Außerdem verkaufen wir hier die Museumspublikationen und bieten eine große Auswahl an Postkarten an. Unsere Besucherbetreuerinnen sind ihnen gern beim Erkunden des Museums behilflich!

Kinderfreundliches Museum

Kinder können bei uns im Museum viel entdecken. Unsere Museumswerkstatt ist zum Malen und Basteln immer geöffnet, an den Sonnabenden gibt es zudem spezielle Angebote für Druck, Malen, Foto und Sound.
>> Offene Werkstatt

Talk Walk durch Altranft

Ein besonderer Dorfspaziergang
Unser TALK WALK ist eine Produktion des Leipziger Spaziergangsforschers Bertram Weisshaar. Er führt zu 20 Stationen, an denen – via Smartphone oder MP3-Player – gelauscht werden kann, was es mit diesen Orten auf sich hat. Hier geben Menschen aus Altranft einen Einblick in die Geschichte und Gegenwart des Dorfes.

Der Startpunkt ist am Schloss (Außerhalb der Öffnungszeiten am Eingangstor zum Schlosspark)
Streckenlänge: ca. 4,7 km.
Dauer: ca. 3 Stunden (auch kürzere Routen sind möglich).

Sie können den TALK WALK Altranft auch schon vor ihrem Besuch als ZIP-Datei (ca. 56 MB) herunterladen:
>> Download ZIP-Datei
Sobald Sie die Datei entpackt haben, erhalten Sie alle Audiodateien und die Karte für den Spaziergang.

Mit einem Smartphone kann der Audio-Spaziergang auch vor Ort über einen QR-Code abrufen werden. Im Museum haben Sie freies W-LAN.
Während der Öffnungszeiten ist es zudem möglich, einen MP3-Player und eine Karte auszuleihen.