Führungen für Schulklassen

Das Museum während einer Führung entdecken

Wir bieten Museumsführungen für Schulklassen zu drei verschiedenen Themenschwerpunkten an.
Die Führung dauert ca. 45 min und lässt sich bequem mit einem Werkstattangebot im Anschluss verbinden.
Sucht Euch einen Themenschwerpunkt aus und plant mit uns Euren Museumsbesuch.

Menschen im Oderbruch:

(im Schloss)
Die besondere Besiedlung des Oderbruchs hat auch heute noch ihre Spuren hinterlassen. Ausgehend davon wird betrachtet, wie die Menschen heute hier leben und welche Bedeutung Kultur(erbe) im Oderbruch hat.

Leben früher und heute:

(Außengelände)
Beginnend beim Berg-Schmidt-Hof, einem original eingerichteten Bauernhaus, werden alltägliche Gegenstände aus der Museumssammlung untersucht. Die Führung endet am historischen Fischerhaus.

Landschaft und Wasser:

(im Schloss)
Im Museum wird die Entstehung des Oderbruches, die räumlichen Besonderheiten und die Rolle des Wassers in der Region erkundet.

Kosten

bis zu 15 Personen (1 Gruppe): 25 €
bis zu 30 Personen (2 Gruppen): 30 €

Ansprechpartnerin:

Evelyn Faust
03344 – 155 39 02
e.faust@oderbruchmuseum.de