Jahresthema 2022 Natur

Schon lange planen wir ein Jahresthema „Natur“ – nun ist es so weit. Wie immer wird es durch die Befragungen von Menschen fundiert, die aufgrund ihrer Tätigkeit oder im täglichen Beobachten der Landschaft Erfahrungswissen haben. Aus ihren Berichten und den begleitenden Fotografien werden die Ausstellung, das Werkstattbuch, die Bühnenproduktion und die Gesprächsthemen entwickelt. Fachlich werden wir dabei vom Landschaftspflegeverband Mittlere Oder unterstützt.
Es gibt also viel zu sehen und zu schauen. Seien Sie herzlich willkommen!

Partnerprojekte zum Jahresthema 2022 NATUR

Partnerprojekte zum Jahresthemen des Oderbruchmuseums

Seit 2016 werden zu den Jahresthemen des Oderbruchmuseums Partnerprojekte in der gesamten Landschaft veranstaltet. Ausstellungen, Workshops, Filme, Konzerte und Exkursionen bilden eine eigene Veranstaltungsreihe. Die Partnerprojekte werden über unseren Newsletter, sowie auf unsere Webseite und in der Presse vorgestellt und beworben.
Gemeinsam mit der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Kulturerbe Oderbruch und Dank der besonderen Unterstützung der Landkreise Märkisch-Oderland und Barnim, der Städte Bad Freienwalde (Oder), Wriezen und Seelow sind die Partnerprojekte finanziert.

Es gibt weitere Partnerprojekte zum Jahresthema Natur:

Das Dorfmuseum Friedrichsaue rückt die Friedrichsauer Eiche als Zeitzeugin in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Eine Schautafel wird über die Zeiten informieren, die die Eiche überdauert hat, und ein Fest den Baum als einen wichtigen Ort im Dorf feiern.

Sobald weiterführende Informationen und Termine zu diesen Projekten feststehen, werden wir sie hier veröffentlichen.