8. September 2019 - Kooperation

Baukultur der DDR in der Gemeinde Letschin

Ausstellungseröffnung und Vortrag

Ob Neubaugebiet in Plattenbaubauweise, Schule, Kulturhaus, Fabrik oder Einfamilienhaus, DDR-typische Bauwerke stehen im Mittelpunkt der Fotoausstellung von Ulrich Seifert-Stühr. Klaus-Dieter Lehmann thematisiert in seinem begleitenden Vortrag moderne Umbrüche in Kunst und Architektur.

Sonntag · 8. September · 14 Uhr · Letschiner Heimatstuben Haus Birkenweg

 

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018