20. Juli /17. August 2019 - Kooperation

Baukultur im Oderbruch

Ausstellung und Podiumsgespräch

23. Juni 2019

Ausstellung zum Europäischen Kulturerbe

Ausgezeichnete Stätten stellen sich vor

23. Juni 2019

Bauen ist Kultur!

Programm zur Eröffnung unserer Jahresausstellung

22. Juni 2019 - Kulturerbe

Hoffmanscher Ringofen wird Kulturerbe-Ort

18. Juni 2019 - Kooperation

Berlin bei Wriezen

Auf den Spuren einer NS Künstlerkolonie im Oderbruch

9. Juni 2019 - Kooperation

Ein preußischer Polizeihauptmann in Japan

Friedrich Wilhelm Höhn.
Eine Spurensuche 1885-91
Ausstellung von Beate Wonde von der Mori-Ôgai-Gedenkstätte der Humboldt-Universität

9. Juni 2019 - Pfingstsonntag

Dritter Oderbruch Ringmarkt

Eine besondere Handwerksmesse

2. Juni 2019

Salongespräch

Als Nicht-Landwirt die Landwirtschaft verstehen

Juni 2019 - Bildung

Offene Werkstatt

Audio, Illustration, Fotografie, Druck

26. Mai 2019 - Kulturerbe

Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg wird Kulturerbe-Ort

19. Mai 2019

Ein Blick in die Sammlungen

Internationaler Museumstag

17. Mai 2019 - Kooperation

Kultur.Bau.Landschaft

Ausstellung der Grenzland-Fotografen

4. Mai 2019 - Kulturerbe

Jüdischer Friedhof in Groß Neuendorf wird Kulturerbe-Ort

Mai 2019 - Bildung

Offene Werkstatt

Audio, Illustration, Fotografie, Druck

Mai 2019 - Kooperation

Erbauliches im Oderbruch

oder: Wie ich lernte, über mich selbst hinaus zu bauen

21. April 2019 - Kooperation

Loose-Gehöfte im Oderbruch

Eine Dokumentation im Werden

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018