Oderlandmuseum Bad Freienwalde

Oderlandmuseum Bad Freienwalde – Ältestes Regionalmuseum in der Mark Brandenburg

»Im Oderlandmuseum sind über 130 Jahre lang Zeugnisse des Lebensalltags der Menschen in Freienwalde und der weiteren Umgebung bewahrt worden, die sonst für immer verloren wären.«

Oderlandmuseum Bad Freienwalde
Uchtenhagenstraße 2
16259 Bad Freienwalde


03344 2056
oderlandmuseum@albert-heyde-stiftung.de

oderlandmuseum.de

Bad Freienwalde ist der älteste Kur- und Badeort der Mark Brandenburg – und das Oderlandmuseum ist das älteste Regionalmuseum Brandenburgs. In seiner ständigen Ausstellung werden die Grundzüge der Trockenlegung des Oderbruchs vorgestellt und über die Geschichte des Kur- und Badeorts informiert. Wir empfehlen Ihnen anschließend einen Besuch im Regionalwarenladen, der Sie mit Köstlichkeiten aus der Region versorgt. Bad Freienwalde ist außerdem idealer Startpunkt für ausgiebige Wanderungen. Weitere Informationen bekommen Sie in der direkt angrenzenden Tourist-Information Bad Freienwalde.

Mittwoch bis Samstag, Feiertags
11-17 Uhr

Erwachsene   2 €
Ermäßigt       1 €
Führung        20 €

Gruppenbesuche bitte anmelden