7Haus der Naturpflege

Haus der Naturpflege 

»Es ist allen Geschöpfen der Natur selbstverständlich, sich zur Freude zu leben. Der Mensch allein unterliegt der Gefahr, das Gesetz seiner Bestimmung zu verlieren.«

Haus der Naturpflege e.V.
Dr.-Max-Kienitz-Weg 2
16259 Bad Freienwalde
03344 ― 35 82

haus-der-naturpflege.de

Das Haus der Naturpflege ist ein Naturschutzmuseum, das sich der besonderen Lebenseinstellung und Weltanschauung von Kurt Kretschmann (1914 – 2007) und seiner Frau Erna (1912 – 2001) widmet. Der umliegende Schau- und Lehrgarten zeigt verschiede Landschafts- und Gartentypen. Kinder- und Jugendliche können vielfältige Umweltbildungsangebote buchen. Starten Sie von hier aus attraktive Wanderungen in die Umgebung von Bad Freienwalde, besuchen sie den Storchenturm – einen Ziegelbrennofen zwischen Bad Freienwalde und Wriezen, indem über die Lebensweise des Weißstorches informiert wird.

April ― Oktober
Dienstag bis Sonntag
10 ― 17 Uhr

November ― März
Dienstag bis Freitag
10 ― 16 Uhr

Erwachsene 2,00 €
Kinder (bis 16 Jahre) 0,50 €