Bockwindmühle Wilhelmsaue – Letzte ihrer Art

»Im Oderbruch standen damals ausschließlich Bockwindmühlen.«

Bockwindmüller
Marco Scheibel

15324 Letschin
OT Wilhelmsaue
0173 6109027

Gemeinde Letschin
033475 605927

Über 100 Bockwindmühlen standen einst auf den Anhöhen des Oderbruchs. Die Bockwindmühle Wilhelmsaue ist die letzte ihrer Art und ist nicht nur zum Mühlentag am Pfingstmontag ein beliebtes Ausflugsziel. Kinder können mit Bockwindmüller Marco Scheibel ihr eigenes Schrot mahlen. Es werden auch Führungen angeboten.
Im Gasthof »So oder So« lässt es sich sonntags von 13-18 Uhr gemütlich einkehren. Eine telefonische Voranmeldung wird empfohlen.

April bis Oktober
Samstag und Sonntag
12-17 Uhr

Ein Dokumentarfilm zur Bockwindmühle in Wilhelmsaue. Entstanden 2021 in Kooperation mit dem Boberhaus in Letschin.