Baukultur
2019

 



 

3. Dezember 2018 - 20. April 2019

Winterpause

Saisoneröffnung am 21. April 2019 - 11 Uhr

Programm

9. Juni 2019 - Pfingstsonntag

Dritter Oderbruch Ringmarkt

Eine besondere Handwerksmesse

Sie wollen die Vielfalt, das Können, die Fantasie, den Ideenreichtum, die Experimentierfreude und das feine Gespür für den Umgang mit verschiedenen Materialien der Handwerkerinnen und Handwerker im Oderbruch kennenlernen? Dann besuchen Sie unseren Dritten Oderbruch Ringmarkt. An diesem Tag wollen wir diese Fähigkeitenin den Mittelpunkt stellen und auf vielfältige Weise entlang einer verbindenden Idee präsentieren. Wir bitten die Handwerkerschaft des Oderbruchs einen Ring zu produzieren und zu präsentieren. Die Konzentration auf einen Ring ermöglicht es den Gästen viele unterschiedliche Materialien, Bearbeitungswege und Produkte sowie die Vielfalt handwerklichen Könnens kennenzulernen. Der Ring ist nicht nur ein praktisches Utensil und dekoratives Element, er steht auch für Verbundenheit, und nicht zuletzt lässt er sich als O lesen, O wie Oderbruch.

Und wie in jedem Jahr sind unsere Gäste wieder eingeladen, gemeinsam einen großen, einmaligen Ring zu produzieren. Ein Tag zum Schauen, Reden und Mitmachen zu dem wir herzlich einladen.

11-16 Uhr, Eintritt frei

 Lernen und Erleben

Talk Walk durch Altranft

Unser TALK WALK ist für alle Besucherinnen und Besucher des Museums vom Leipziger Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar erarbeitet worden, die sich individuell auf den Weg machen und das Dorf Altranft etwas genauer kennenlernen möchten. An 20 Stationen kann – via Smartphone oder MP3-Player – Gesprächen mit Menschen aus Altranft und Umgebung über diese Orte gelauscht werden. Der TALK WALK Altranft ist auch in der App guidemate zu finden.

 

Hier können Sie den TALK WALK Altranft
als ZIP-Datei (ca. 56 MB) herunterladen

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter des Oderbruch Museums Altranft, um über Ausstellungen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben. Ihre e-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand dieses Newsletters genutzt und nicht weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018