11 Neulietzegöricke – Ältestes Kolonistendorf im Oderbruch

Neulietzegöricke – Ältestes Kolonistendorf im Oderbruch

»In Lietzejöricke ist’s noch so richtig ablesbar,
wie die Oderbruchdörfer mal ausgesehen haben
mit ihren vielen Fachwerkhäusern.«

Kolonistendorf Neulietzegöricke
Horst Wilke
Neulietzegöricke 62
16259 Neulewin
0 157 – 56 85 10 58
www.neulietzegoericke.de

»Lietze« ist das älteste Kolonistendorf im Oderbruch. Heute stehen die vielen Fachwerkhäuser unter Denkmalschutz. Ein beschilderter Dorfrundgang erzählt Ihnen vom Leben der Kolonisten. Einmal im Jahr, im September, findet der sogenannte Kolonistentag statt. Im Kolonisten Kaffee erwartet Sie selbstgebackener Kuchen. Der alte Dorfkrug »Zum Feuchten Willi« lockt Besucher und Einwohner gleichermaßen mit Livekonzerten und ganz in der Nähe finden Sie das Theater am Rand in Zollbrücke. Direkt an der Oder liegt eine Auswahl an Gaststätten zum Einkehren.